"Vielen Dank, das war ein toller Nachmittag mit Dir... ich hab mich sehr wohlgefühlt und bin gespannt, was das Weiterüben verändert ... es ist toll meinen Hund so neben mir laufen zu sehen ..." J.Z.


das Intensiv-Coaching im 3-modul-system


Das Ziel dieses Intensiv-Coachings ist ein entspanntes Mensch-Hund-Team mit einer fairen Kommunikation und einer großen gegenseitigen Achtsamkeit, geklärten Beziehung und tiefen Bindung. 

 

Als körpersprachlich orientierter, ganzheitlicher Tiercoach zeige ich Dir in drei Intensiv-Modulen zu je 2 Stunden die Basis, wie Du durch verschiedene Übungen Deinem Hund Orientierung, Ruhe, Sicherheit und Abwechslung bieten kannst. Ich lehre Dich die "Vokabeln" der hündischen Sprache, um Deinen Hund ganz ohne Wortkommandos und Leckerlis  körpersprachlich zu führen.

 

Wir legen gemeinsam über Deine Innere Haltung, Raumverwaltung und Ressourcenarbeit das Fundament für eine faire Kommunikation zwischen Dir und Deinem Hund, um die alltäglichen Stress-Situationen zu entschärfen und Deinen Liebling bei überfordernden Aufgaben zu entlasten. Dabei arbeiten wir nicht symptomatisch (also nur an einzelnen sichtbaren Problemen, wie zB. das Bellen an der Haustür) sondern denken ganzheitlich und bringen Ruhe ins Mensch-Hund-Team. Über spezielle Übungen stellen wir eine Gesprächsbereitschaft beim Hund her, denn nur ein ruhiger Hund kann zuhören, lernen und frei kommunizieren. Ich lehre Dich, wie Du die hündische Sprache nutzen kannst, um Dich Deinem Hund verständlich mitzuteilen.


Ich kann Dich dabei coachen, eine ruhige, souveräne innere Haltung einzunehmen und eine klare Präsenz aufzubauen, um Eure Kommunikation zu ermöglichen. Ein Hund, der sich in seiner Sprache verstanden fühlt, wird auch die Sichtweise auf den Halter nachhaltig ändern und bei Dir nachfragen, bevor er seine eigenen Entscheidungen trifft. Ich erleutere Dir die Sichtweise Deines Hundes und gebe Dir durch einfache Übungen das Handwerkszeug, damit sich Dein Hund freiwillig  im Alltag an Dir orientiert. Verhaltensänderungen können sofort passieren, sobald eine klare Kommunikation zwischen Euch hergestellt ist und Dein Hund versteht, was Du ihm sagen möchtest.

 

Um in absehbarer Zeit diese Gesprächsbasis zwischen Dir und Deinem Hund herzustellen, werden die alltagstauglichen Übungen regelmäßig drinnen und draußen in kurzen Sequenzen praktiziert. Du bestimmst dabei selbst das Tempo Eures Erfolges. Gerne coache ich auch Deine(n) PartnerIn oder mehrere Hunde gegen einen kleinen Aufpreis.

 

Wir benötigen  dabei keine Futterkonditionierung mit Leckerli  oder herkömmliche Kommandos und wenden keine Schreckreize an.

Beispielvideo: VORHER/NACHER: Modul 1 zu Modul 2 (Ruhe und Orientierung)

Schon beim zweiten Modul können sich bereits deutliche Fortschritte zeigen. Der Hund orientiert sich am Halter. Die Hunde werden dabei ohne Leinenruck, ohne Futterkonditionierung, ohne die üblichen Kommandos und ohne Gewalt oder Schreckreize geführt.


Warum arbeite ich mit dem 3-Modul-System? Für mich ist es wichtig, Dich und Deinen Hund mit nachhaltigem Erfolg durch das Coaching zu begleiten. Die aufeinander aufbauenden Übungen fördern nicht nur beim Hund sondern auch beim Hundehalter einen Sichtwechsel und bringt positive Prozesse zu einer feineren Kommunikation in Gang. Mit der Zeit werden unsere Entscheidungen klarer und unsere Präsenz auch im Alltag positiv spürbar.  Durch neue Handlungsmöglichkeiten werden wir generell ruhiger und sicherer und arbeiten nicht gegen den Hund sondern für eine aktive Beziehung mit dem Hund. Wir verwandeln uns in einen aktiven Menschen, dessen Fokus die gemeinsamen Erfolgserlebnisse sind. Die Übungen und Spiele lassen sich problemlos in den Alltag zu Hause und am Spaziergang integrieren. 

 

Zwischen den einzelnen Modulen liegen in der Regel zwei bis drei Wochen, die sehr wichtig für Eure gemeinsamen Übungen, Lernprozesse und Erfolgserlebnisse sind. Während dieser Zeitspanne begleite ich Dich natürlich weiter und beantworte Deine Fragen per WhatsApp und analysiere Deine Übungsvideos.

 

Weitere Module: Nach den Intensiv-Coaching haben wir gemeinsam für Dich ein Grundgerüst erarbeitet, auf dem Du selbst und von mir unabhängig aufbauen kannst. Auf Wunsch biete ich nach dem Intensiv-Coachings natürlich gerne weitere Einheiten oder Gruppenkurse zur Verfeinerung der Kommunikation an. 

Modul 1


Nach dem telefonischen Erstgespräch treffen wir uns zu unserem ersten Coaching. Beim ersten Modul werden deine individuellen Herausforderungen im Alltag betrachtet und Deine Ziele definiert. Ich werde Deinen Hund kennenlernen und Euer Team einschätzen, damit ich die passenden Übungen zusammenstellen kann. Dann zeige ich  Dir praktische Übungen zur Ruhe, Orientierung, Achtsamkeit und Leinenführung. Ich leite Dich bei der genauen Umsetzung an und werde Dich bei Deinen Übungen filmen. Diese Videos sind wesentlich, damit Du eine Aussenwahrnehmung von Dir selbst bekommst und der aktuelle Status festgehalten wird. Nach dem Coaching stelle ich Videos kommentiert in unsere private WhatsApp-Gruppe. In den folgenden zwei bis drei Wochen, wirst Du mit Deinem Hund die Übungen in den Alltag integrieren und mich per WhatsApp am Laufenden halten, damit ich beim nächsten Modul individuell auf Eure Bedürfnisse reagieren kann.

Modul 2


Nach etwa zwei bis drei  Wochen treffen wir uns zum zweiten Modul. Ich werde Eure Entwicklung live  analysieren und auf Deine Fragen intensiv eingehen. Du wirst höchstwahrscheinlich viele Fortschritte erkennen können. Gerne komme ich bei Bedarf auch zu Dir nach Hause, um die Situation im Wohnumfeld zu analysieren. Ich verrate Dir Dir zudem, wie Du die Körpersprache Deines Hundes lesen lernst und was Dein Hund in der Begegnung mit anderen Hunden spricht. Gerne gebe ich Dir Tipps, wie Du eine Präsenz, Souveränität und mentale Stärke aufbauen kannst, um Deinem Liebling als Sicherheitsperson und Ansprechpartner in stressigen Situationen zur Verfügung zu stehen.  Die Videos des Coachings werde ich wieder kommentiert in unsere WhatsApp-Gruppe stellen und Dir weitere Hausaufgaben für den Alltag geben. Bis zu unserem nächsten Coaching hältst Du mich über Euren Status per WhatsApp am Laufenden.

Modul 3


Wenn wir uns nach weiteren zwei bis drei Wochen im dritten Modul wiedertreffen, vertiefen und steigern wir die Herausforderungen nach Eurem Können und Bedürfnissen. Ich  zeige Dir zum Beispiel, wie Du gelassen durch Hundebegegnungen an der Leine gehen kannst und wie Du Deinen Hund auch im Freilauf durch Deine Präsenz dabei unterstützen kannst.
Gerne können wir auch den Ablauf für abwechslungsreiche Spaziergänge gestalten, die Eure Beziehung nachhaltig stärken kann.

 

Die Inhalte der Module sind aufbauend und können variieren, je nach den Herausforderungen und Bedürfnissen Eures Mensch-Hund-Teams.

Nach dem Basis-Modul steht es Dir frei, selbst weiter zu machen, weitere Einzelmodule zu buchen, in unserer Friday Dog-Chillout-Gruppe Eure Kommunikation zu verfeinern oder an einer unserer intensiven Ausbildungen & Schulungen teilzunehmen.



"Vielen Dank für den sehr schönen Termin mit Dir heute. Es war sooo interessant, und ich beobachte jetzt meine 2 Fellnasen mit anderen Augen." D.S.


Kosten Deines Intensiv-coachings


Die Preise beziehen sich auf drei auf einander aufbauende Module zu je 2 Stunden. Sie können per Überweisung oder in bar im Ganzen gezahlt werden oder in Raten vor jedem Modul. (Zuzüglich Anfahrtskosten außerhalb der gratis Treffpunkte)

3 Module


3 Intensiv-Module zu je ca. 2 Stunden mit einem Menschen und einem Hund. 
Kosten: Euro 450,– (auch in Raten zahlbar, jeweils vor dem einzelnen Modul zu 150,–)

Zusätzlicher Mensch


Bring Deine(n) PartnerIn mit, damit ihr mit Eurem Liebling nach der gleichen Philosophie arbeiten könnt.

Jeder weitere Mensch kostet pro Modul 50,– Euro extra.

Zusätzlicher Hund


Gerne arbeite ich auch mit mehreren Hunden.

Jeder weitere Hund kostet pro Modul 50,– Euro extra.


Übersicht: In unserem Intensiv-Coaching (3 Module) sind folgende Leistungen inkludiert:

  • Telefonisches Erstgespräch.
  • Meine Fahrtkosten zu folgenden Treffpunkten.
  • Dein Starter-Paket mit hochwertigem Coaching-Tagebuch und vielen kleinen Überraschungen.
  • Stressfreie Coaching-Stunden ohne Zeitdruck (auch wenn es mal länger dauern sollte werden nur 2 Stunden verrechnet)
  • Vorbereitung und Nacharbeit zu den Coaching-Modulen (zB. Aufbau von speziellen Übungen, ...).
  • Anfertigung von Videos und kommentierten Videoanalysen.
  • Rasche Beantwortung aller Deiner Fragen in unserer privaten WhatsApp-Gruppe zwischen den einzelnen Modulen.
  • Mitnahme des Coaching-Hundes für spezielle Übungen bei Bedarf.
  • Trainieren zum günstigen Preis beim Friday Dog-Chillout.
  • Übungsvideos als Vorlage zur genauen Umsetzung und zum besseren Verständnis der Hundesprache.
  • Literatur-Tipps und das Ausborgen von Fachliteratur.
  • Mein Hund und Coaching-Azubi Chili begleitet mich bei Bedarf, wenn Du (und Dein Partner) die Herausforderung  suchst und mit mehreren Hunden gleichzeitig trainieren möchtest.

 

Exkludierte Leistungen (gerne gegen einen geringen Aufpreis buchbar):

  • Extra Mensch: Soll Dein(e) PartnerIn auch den selben Wissensstand erlangen? (50,00 Euro pro extra Mensch und Modul)
  • Extra Hund: Du hast mehrere Hunde? Kein Problem! (50,00 extra pro extra Hund und Modul)
  • Anfertigung oder Kauf von Spezial-Spielzeug und Leinen
  • Fahrtkosten zu Deinem Wunsch-Ort (inklusive Maut- und Parkgebühren): Tabelle siehe unten!

Ich komme auch zu Dir nach Hause! Fahrtkosten für die einzelnen Bundesländer pro Treffen

Wien Niederösterreich Burgenland Steiermark Oberösterreich Salzburg Tirol Kärnten Vorarlberg
 5,– Euro 10,– Euro 15,– Euro 20,– Euro 20,– Euro 30,– Euro 40,– Euro 40,– Euro  50,– Euro

 Inklusive Park- und Mautgebühren.