"Kommuniziere mit Deinem Hund in seiner Muttersprache, er wird sofort verstehen, was Du möchtest. Ganz ohne Locken durch Leckerli und Wort-Kommandos."


Willkommen bei Dog Orange


Cecile M. Lederer & Chili – für Dich unterwegs in ganz Österreich

Körpersprachlich orientierter, ganzheitlicher Tiercoach für Hund (und Katze i. A.) nach Dieter Pouzar.


Betätigungsfelder:

  • Dein persönlicher Coach im Einzelcoaching.
  • Dein Coach bei den Hundehalterschulungen gemeinsam mit Hundecoach Andrea Schippani nach der Philosophie von Dieter Pouzar.
  • Dein Coach bei Friday Dog-Chill-Outs gemeinsam mit Hundecoach Andrea Schippani nach der Philosophie von Dieter Pouzar.
  • Ausbildnerin für zertifizierte, körpersprachlich orientierte, ganzheitliche Hundecoaches gemeinsam mit Dieter Pouzar und Andrea Schippani.
  • Professionelle Tierbetreuerin und Tiertrainerin in Wien und Wien-Umgebung.
  • Illustratorin und (Tier)porträt-Malerin.

werdet gemeinsam zum dream-Team


du möchtest ...


... eine feine, artgerechte Kommunikation über Blicke und Körpersprache führen, ganz ohne Leckerli und Wortkommandos?

... endlich verstehen, was die Feinheiten in der Körpersprache Deines Lieblings bedeuten?

... die Kür der Kommunikation zwischen Hund und Mensch erleben, anders als in der regulären Hundeschularbeit?

 ... eine achtsame, frust- und gewaltfreie Beziehung und vertrauensvolle Bindung zu Deinem Hund?
... einen entspannten Hund, der locker neben Dir an der Leine geht und sich an Dir orientiert?
... einen Hund, den Du souverän durch Hundebegegnungen führen kannst?

... einen Hund, der entspannt auf Dich zu Hause warten kann, wenn Du wegfährst.

... nicht dauernd Angst haben müssen, dass Dein Hund abhaut und jagen geht?

... einen Hund, der keine Giftköder vom Boden frisst, jeden anspringt oder stundenlang fiept?
... einen Gefährten, der Dir auch im Freilauf zeigt, dass Ihr tief miteinander verbunden seid?

... dass Kinder, Jogger und Fahrradfahrer von Deinem Hund ignoriert werden?

... eine klare innere Haltung erlernen, um Deinen Hund zu beruhigen und in die Entspannung führen zu können?

... einen tierischen Teamplayer, der sich wirklich an Dir orientiert und nicht nur an Deinem Leckerli?

... einen glücklichen Hund, der ohne Angst, Stress und Verhaltensauffälligkeiten leben kann?

... einschätzen können, was Dir Dein Hund sagen möchte, wie er die Welt sieht und was er wirklich braucht?

... lernen, wie man mehrere Hunde trotz Aussenreizen entspannt führt?
... einen Hund, der sich auch abseits des Hundeübungsplatzes freiwillig an Dir orientiert?

... wieder gemeinsam mit anderen Hundefreunden spazieren gehen ohne Konflikte zu provozieren?

... mit Deinem Hund kommunizieren können, obwohl er blind oder taub ist?
... Deinen Hund den Stress nehmen und damit Krankheiten vorbeugen?

... eine Beratung zu Fütterung und Haltung?

... Tipps zur Erziehung Deines Welpen, Junghundes oder Pubertiers?

... Dein Leben mit einem Hund bereichern und gleich von Anfang an alles richtig machen?

... Deinen Hund mit anderen Tieren zusammenführen?
... einen speziellen Workshop machen oder Deine Traum-Ausbildung mit Hunden und/oder Katzen starten?

... eine professionelle Betreuung inklusive Training für Deinen Hund oder Katze?

... ein leistbares, kurzweiliges Intensiv-Coaching mit Videoanalysen und persönlicher Rundum-Betreuung?

... ein persönliches  Online-Coaching zum Verbessern Deiner täglichen Übungen?
... bei einem Energy-Walk (mit meinem oder Deinem Hund) Deine Lebenslust entdecken, Ideen finden und an Deiner Präsenz arbeiten?

... ein liebevoll gemaltes Porträt von Deinem Liebling?

 

Schau Dir meine Angebote an, folge mir auf Facebook und Instagram und kontaktiere mich für ein unverbindliches und kostenloses Erstgespräch.


"Ich wollte ein Training für meinen Hund und bin mit einer komplett anderen Einstellung zu meinem Hund und wunderbar gecoacht wieder heim gegangen! 🤓🤓🤓🤩🤩 Danke! 🙏" C.S.


was ich Dir zeigen möchte ...


Die körpersprachlich orientierte, ganzheitliche Arbeit mit Deinem Hund funktioniert über den fairen Umgang mit Deinem Hund, klare Entscheidungen, Visualisierung und Ausstrahlung, Präsenz und Ruhe und dem Setzen von fairen Grenzen (aus hündischer Sicht). Eine gelungene Kommunikation funktioniert nur dann gut, wenn Hund und Mensch zugewandt, wohlwollend und gesprächsbereit sind. Ich zeige Dir, wie Du Dir die hündische Muttersprache zu Nutze machen kannst, um mit Deinem Hund zu kommunizieren, ohne dass der Hund auf wenige menschliche Kommandos reduziert wird. Wir kommen dem hochsozialen Wesen Hund damit entgegen und können viel umfassender mit ihm interagieren.


Achtung: 
Diese Arbeit hat nichts damit zu tun, einen Hund kontrollieren zu wollen, das Alpha-Tier zu spielen, zu deckeln, mit Schreck- oder Schmerzreizen zu arbeiten oder unter Kommando zu stellen. Wir arbeiten tierschutzkonform und vor allem ganzheitlich.

Ich möchte mit Euch in absehbarer Trainingszeit und anhand alltagstauglicher Übungen die Gesprächsbereitschaft herstellen und die Basis legen für eine feine, körpersprachlich orientierte Kommunikation, die ihr dann gemeinsam weiter ausbaut und täglich verfeinern werdet. Dazu benötigen wir weder Worte, noch müssen wir den Hund mit Futter locken oder ihn damit motivieren etwas Neues lernen. Das bringt Ruhe und Klarheit in Euer Verhältnis und schafft eine innige Beziehung und und tiefe Bindung zwischen Euch. Euer Ziel kann sein, dass ihr Euch über Blicke und mental verständigt – ganz ohne große Worte und raumgreifende Gesten.

 

Ich will Dich aber auch in den sehr wichtigen mentalen Prozess führen, der bei Dir und Deinem Hund einen Sichtwechsel erzeugen wird.

Ich leite Dich an, wie Du eine souveräne, innere Haltung aufbauen kannst und dabei entspannt und authentisch sein darfst. Das verhilft Dir im Hunde- aber auch im Menschenalltag zu einer präsenten, selbstbewussten Ausstrahlung, die eine wesentliche Säule in der Beziehung zu Deinem Hund sein wird.

 

Ich möchte Dich auf dem Weg begleiten, aktiver Beziehungspartner und präsenter Ruhepol für Dein Hund zu werden und mit Fachwissen und Erfahrung die Unsicherheiten nehmen, die durch negative Erlebnisse in der Vergangenheit, behindernde Glaubenssätze und den Einfluss der vielen verschiedenen Trainingsmethoden und Fremd-Meinungen entstehen.

 

Ich zeige Dir, wie Du Deinen Hund lesen und verstehen kannst, was seine Körpersprache bedeutet und wie Du damit Situationen einschätzen und souverän bewältigen kannst, in denen Du Dich bisher ohnmächtig, hilflos oder wütend gefühlt hast und wie Du entspannt auf gutgemeinte Tipps Deiner Mitmenschen oder "Tut-nix"-Begegnungen mit den Hunden reagieren kannst.

Ich möchte Dir das Unwohlsein und das schlechte Gewissen nehmen, das Dich in Alltagssituationen mit Deinem Hund begleitet und Dich wieder zu Deinem Bauchgefühl führen, Dir Freude und Leichtigkeit im gemeinsamen Umgang vermitteln.

 

Ich lehre Dich, wie Du die Vokabeln der hündischen Muttersprache lesen und Dich Deinem Hund gegenüber klar formulieren kannst – ganz ohne Kommandos, Worte und Leckerli.  Dazu wird als Basis Euer Verhältnis geklärt, Ruhe in die Beziehung gebracht und eine Gesprächsbereitschaft aufgebaut. 


Ich möchte Dir anschaulich machen, wie komplex und feinfühlig Dein vierbeiniger Begleiter ist, und daß jeder Tag einen neuer Anfang für Eure Beziehung sein kann. Dein Hund wird zu Deinem Lehrmeister werden.

Egal, wie viele Trainer Du vorher konsultiert hast, wir finden gemeinsam einen passenden Weg für Euch.

Für wen ist dieses Training geeignet?


Diese Art von Hundeerziehung und Kommunikation ist für jeden Menschen und Hunde aller Altersstufen geeignet, die ohne Gewalt, Kommandos,  Leckerli und Schreckreize trainieren wollen. Ihr werdet als Mensch-Hund-Team dann Erfolg haben, wenn Du bereit bist, die Welt aus Hundesicht zu sehen und mehr über Deinen Hund als hochsoziales Wesen und seine Körpersprache erfahren möchtest. Wenn Du mit meiner Hilfe bereit bist, Deinen Hund nicht mehr zu vermenschlichen,  kontrollieren und unter Kommando stellen zu wollen, sondern mit ihm in tiefes Vertrauen gehen möchtest. Wenn Du den Wunsch hast, ein gelassener Mensch mit einer angenehmen Ausstrahlung zu werden. Wenn Du lernen möchtest, Deinem Hund zuzuhören und in allen für ihn wichtigen Bereichen Verantwortung für ihn zu übernehmen. Wenn Du Dich darauf einlässt, die Vergangenheit, Frust und schlechte Erlebnisse hinter Dir zu lassen, um Dich auf Eure Erfolge konzentrieren zu können. Wenn Du Deinem Hund mit klaren Orientierungspunkten und fairen Grenzen zu mehr Freiheit verhelfen möchtest, damit er sich in dieser komplizierten Menschenwelt sicher fühlen und Dich als seinen Ansprechpartner wahrnehmen kann. Wenn Du bereit bist, die kleinen, alltagstauglichen Übungen während unseres Trainings laut meiner Anleitung regelmäßig zu machen, damit ein nachhaltiger Sichtwechsel stattfinden kann. 

Wie lange dauert es, bis sich erfolge einstellen?


Erfolge können sofort stattfinden, wenn Du Deinem Hund ohne Frust in seiner Muttersprache begegnest, Euer Verhältnis klärst und zur Ruhe kommst. Ich habe hauptsächlich Kunden, die zB. die Leinenführigkeit bereits binnen des ersten Moduls herstellen konnten. Wir arbeiten nicht an einzelnen Problemen, sondern an dem Gesamtkonzept Eures Hund-Mensch-Teams. Dadurch lösen sich viele Schwierigkeiten rasch von selbst. Um die Basis der körpersprachlich orientierten, ganzheitlichen Kommunikation zu erlernen, arbeiten wir im Intensiv-Coaching gemeinsam drei Module zu je zwei Stunden. Danach steht es Dir frei, alleine weiter zu machen oder Eure Kommunikation bei weiteren Einzeltrainings, Kursen, Ausbildungen  oder unseren Friday Dog-Chill-Outs zu vertiefen.

COVID-19: Wie ich Dich schützen kann


Ich bin geimpft.  Wir trainieren meist im Freien, halten Abstand und die Hygienemaßnahmen ein. Zusätzlich benutze ich einen speziellen antiviralen Rotalgen-Spray zur Desinfektion von Nase und Rachen und nutze Handdesinfektion vor und nach dem Coaching. Durch alle diese Sicherheitsmaßnahmen können wir entspannt trainieren und verhindern die Verbreitung von Covid-19.
Wenn Du Dich nicht gut fühlst, dann verschieben wir Deine Coaching-Einheit auf einen anderen Termin.